Fußball Bundesliga 2018/19: Hier gibt es alle Spiele zu sehen – Übertragungsrechte im Überblick


Anstoß zur Bundesliga-Saison 2018/2019: Traditionell an einem Freitag, dem 24.08.2018, ging es mit dem Match FC Bayern München gegen TSG 1899 Hoffenheim los. Wer die Bundesliga Spiele der ersten, zweiten und dritten Liga live anschauen will, sollte die Übertragungsrechte für 2018/19 kennen. Wer überträgt die Fußball Bundesliga Saison 2018/19 im Fernsehen und Internet-Stream? Hier haben wir passende Tipps für Fußball-Fans und einen Überblick über die Übertragungen der ersten, zweiten und dritten Bundesliga.

UpdateUPDATE Update
25.08.2018
Beim Online-Streaming-Dienst DAZN gibt es jetzt Highlights aller Bundesliga-Spiele der Saison 2018/19 und weitere Live-Spiele kurz nach Ende der Begegungen im Video-Stream. Aktuelles Angebot: 1 gratis Probemonat hier.

Bis zur Spielzeit 2017/18 war eigentlich alles ganz einfach – zumindest für Abonnenten von Sky: Alle Bundesligaspiele liefen in der Live-Übertragung auf Sky. Zur Saison 2017/18 mussten sich Fußballfans erstmals umstellen. Sky zeigt nur noch 266 von insgesamt 306 Partien der ersten Liga. Dazu gab es wie immer die Vorbereitungen und Nachbesprechungen der Spiele mit den Höhepunkten, Zusammenfassungen und Interviews.

Fußball Bundesliga: Hier gibt es die Spiele in der Saison 2018/19 zu sehen

Wie sieht es mit den Übertragungsrechten in der Bundesliga Saison 2018/19 aus, die am 24. August 2018 startete? Wir haben hier den aktuellen Überblick:

Sky Bundesliga Paket (Pay-TV)
Sky - Bundesliga anschauen im Pay-TVDer Pay-TV Sender Sky zeigt jetzt bis zur Saison 2020/2021 243 Bundesliga Live-Spiele pro Saison plus alle 306 Spiele der zweiten Liga. Mit dabei sind alle Spiele am Samstag, die bei Sky live zu sehen sind: Sowohl die Spiele samstags um 15.30 Uhr als auch die Top-Spiele im Anschluss um 18.30 Uhr sind live im Sky Bundesliga Paket zu sehen. Außerdem bei Sky zu sehen sind alle regulären Bundesliga Spiele am Sonntag um 15.30 Uhr und 18 Uhr. Das Sky Bundeliga Paket kann für knapp 20 Euro zu einem bestehenden Sky Account dazu gebucht werden.

Bundesliga Paket bei Sky.de ansehen »

Eurosport Player (Pay-TV)
Eurosport Player - BundesligaDie 40 Spiele, die bei Sky fehlen, gibt es bei Eurosport zu sehen. Das sind die 30 Freitagsspiele und zehn Partien zu den ab 2017 neuen Anstoßzeiten (jeweils fünf Spiele Sonntags um 13:30 Uhr und Montags um 20:30 Uhr). Die Besonderheit bei Eurosport: Alle Spiele laufen nur via „Eurosport Player“. Bei Amazon können Prime-Kunden den Eurosport Player mit diesen Spielen als Channel für günstige 5,99 Euro pro Monat buchen und dabei monatlich kündigen. Wer den Eurosport Player direkt bei Eurosport bucht, kann den Jahrespass für 49,99 Euro kaufen. Die Erfahrungen mit dem Eurosport Player von Amazon sind allerdings bisher ziemlich negativ: Auf Amazon.de sind viele Erfahrungsberichte zum Eurosport Player Channel zu lesen, in denen über die Qualität des Angebots geklagt wird. Einen besseren Service für Fußball-Fans bietet bisher die im Probemonat kostenlose App DAZN, die auch als Amazon App verfügbar ist.

Bundesliga im Eurosport Player bei Amazon ansehen »

DAZN (Pay-TV)
DAZN: App für die Bundesliga Spiele Der Streamingdienst DAZN (sprich: Da Zone) entpuppt sich immer mehr als ernstzunehmender Konkurrent für Sky. Champions League und Bundesliga Spielzusammenfassungen sind hier 40 Minuten nach Abpfiff im Stream zu sehen. Außerdem gibt es Übertragungen von Spielen aus der englischen Premier League, der spanischen Primera División und anderer europöischer Fußball-Ligen, daneben Football-Spiele aus der NBA und Basketball-Spiele der NBA und vieles mehr. Erstmals ab 2018/19 sind auch die UEFA Champions League und UEFA Europa League mit dabei. Laut DAZN ist der Streaming-Dienst mit über 8.000 Live-Übertragungen im Jahr der umfangreichste Streaming-Dienst für Sportereignisse. Die Kosten: 9,99 Euro pro Monat. Einen DAZN Probemonat gibt es hier gratis. Die Kündigung ist monatlich möglich. Wer also die Bundesliga Spiele gratis ansehen will, kann das zumindest im Probemonat bei DAZN in der Zusammenfassung tun. Verfügbar ist die DAZN App u.a. für Google Android, Apple iOS, als Amazon App, uvm.

Probemonat für DAZN hier abrufen »

Telekom (Pay-TV
Alle Spiele der 3. Bundesliga gibt es bei der Deutschen Telekom zu sehen. Die Deutsche Telekom hat sich ab Saison 2017 die Rechte an allen Spielen der dritten Bundesliga gesichert.

ARD/ZDF (Free-TV)
Drei Freitagsspiele gibt es live im ZDF zu sehen. Neben dem Eröffnungsspiel der Hin- und Rückrunde ist auch das Freitagsspiel zum Hinrundenfinale (17. Spieltag) dabei. Natürlich gibt es wie immer in der ARD-Sportschau und im ZDF-Sportstudio am Samstag die Highlights aus der Bundesliga.

Sonstiges
Bei RTL Nitro im Free-TV laufen montags zwischen 22:15 und 24 Uhr die Höhepunkte der Spiele der ersten und zweiten Bundesliga. Im Free-TV zeigt RTL auf seinem Ableger-Sender immer montags zwischen 22.15 Uhr und Mitternacht die Highlights aller Partien zur ersten und zweiten Bundesliga. Bei Sport1 gibt es Zusammenfassungen der Bundesliga am Sonntag um 15 Uhr.


Überblick: Alle Fußball Bundesliga Spiele 2018/19 ansehen – sortiert nach Wochentagen

am Freitag Bundesliga schauen

Um die Bundesliga Spiele am Freitag vollständig zu sehen, führt kein Weg an Eurosport vorbei: Hier werden alle Bundesliga Spiele vom Freitag exklusiv übertragen. Anstoß ist um 20.30 Uhr. Amazon bietet hier den passenden Eurosport Channel an Die Highlight-Clips gibt es ca. 40 Minuten nach Abpfiff bei DAZN zu sehen.

Neben dem Pay-TV überträgt das ZDF drei Spiele vom Freitag live im Free-TV. Dabei sind die Eröffnungsspiele der Hin- und Rückrunde und das Hinrundenfinale vom 17. Spieltag.

am Samstag Bundesliga Spiele sehen

Die meisten Bundesliga Spiele werden am Samstag um 15.30 Uhr stattfinden. Danach gibt es noch das Top-Spiel um 18.30 Uhr. Im Pay-TV sind alle Spiele vom Samstag bei Sky live zu sehen. Highlights gibt es 40 Minuten nach Abpfiff bei DAZN im Video-Stream.

Im Free-TV ist die Zusammenfassung der 15:30-Spiele in der ARD-Sportschau zu sehen, die wie bisher auch ab 18.30 Uhr überträgt. Ab 21.45 Uhr zeigt das ZDF im Sportstudio Zusammenfassungen aller Samstagsspiele.

am Sonntag Bundesliga anschauen

Bei Sky sind alle regulär um 15.30 Uhr und 18 Uhr stattfindenden Spiele in der Live-Übertragung zu sehen. Bundesliga Spiele, die um 13.30 Uhr stattfinden, gibt es bei Eurosport. Auch von den Sonntags-Spielen bietet DAZN Highlight-Videoclips 40 Minuten nach Ende der Spiele.

Sport1 (Free-TV) zeigt vormittags die Zusammenfassung der Bundesliga-Spiele vom Freitag und Samstag. Am Abend gib tes ab frühestens 21:15 Uhr in der ARD Zusammenfassungen der beiden Sonntagspartien.

Übertragung der Bundesliga-Spiele vom Montag

Fünf Begegnungen werden in der Bundesliga Saison 2018/19 am Montag stattfinden. Sie finden um 20.30 Uhr statt. Alle Ausweichspiele vom Montag werden von Eurosport (z.B. empfangbar als Amazon Eurosport Channel) übertragen. Highlight-Clips bietet DAZN 40 Minuten nach Ende der Begegnungen.

Zusätzlich zeigt RTL Nitro (Free-TV) montags ab 22:15 Uhr Zusammenfassungen aller Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga des Wochenendes.


Meine Erfahrungen mit Sky Fußball

Zwei Jahre war ich Premiere-Abonnent, hatte das Fußball Bundesliga Paket und das Sport Paket (inkl. DFB-Pokal, Champions League, Formel 1 u.a.) für 19,95 Euro/Monat abonniert – und konnte so nur jedes erdenkliche Fußballspiel anschauen. Doch aus Premiere wurde Sky – und für mich wurde der Preis zum Fußball anschauen teurer.

Zuletzt zahlte ich für das gleiche Paket 39,99 Euro. Wie ich fand eindeutig zu teuer, also kündigte ich mein Sky Fußball Abo am Ende der Vertragslaufzeit. Damit ist mein Signal ab 1. August abgeschaltet. Dass Sky kein ausschließliches Fußball Paket mehr anbietet, enttäuscht mich schon. Deswegen lehnte ich auch schon zwei Sky-Angebote zur Vertragsverlängerung ab, die nach der Abo-Kündigung zu mir ins Haus flatterten.

Bisher kann man das Sky Starter Paket für 24,99 Euro buchen, dazu kann man separat deutsche Fußballspiele (Bundesliga) und/oder die internationalen Fußballspiele und Pokalspiele (DFB-Pokal Premier League, Champions League und Europa League + Formel 1, Tennis u.a.) hinzubuchen. Die Spiele stehen hier live, im Einzelabruf und in der Konferenzschaltung bereit. Das Sky Fußball-Bundesliga Paket kostet 19,99 Euro.

Bundesliga on demand: Das Sky Ticket

Inzwischen muss man nicht mehr unbedingt ein Monatsabo abschließen, um Bundesliga-Spiele live sehen zu können. Sky bietet das sog. Sky Ticket an, mit dem man ohne festes Abo an bestimmten Tagen wie gewohnt einzelne Partien verfolgen, zwischen mehreren hin und her schalten oder die Konferenzschaltung ansehen kann. Flexibilität hat jedoch ihren Preis: Wer das Super-Sport-Paket von Sky mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit für einen Monat bucht, bezahlt regulär 29,99 Euro; das Tagesticket kostet 9,99 Euro.

Über Kabel oder Satellit läuft das Sky Ticket für den Einzelabruf von Bundesliga Spielen allerdings nicht, es funktioniert ausschließlich online. Dazu braucht man keinen Sky-Receiver, sondern ein mit dem Internet verbundenes Gerät – z.B. ein Smart TV, PC, Tablet, die Sky TV Box oder auch nur das Smartphone. Die Bildqualität hängt entsprechend vom Internetanschluss ab.

Online-Tickets bei Sky Ticket ansehen »

Dazu passend:

Schreibe einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert. *