Kategorie: Geldanlage

Mit wenig Geld vom Immobilienboom profitieren: Genau das versprechen Immobilien Crowdinvesting Plattformen. Für die eigene Immobilie hat nämlich längt nicht jeder das nötige Kleingeld. Beim Crowdfunding für Immobilien investieren daher mehrere Kleinanleger relativ geringe Beträge in ein Projekt und teilen sich die Rendite. Neue Plattformen für Schwarmfinanzierungen schießen jetzt wie…

Was bis vor wenigen Jahren noch als Nischenprodukt galt und von Bankmanagern als kurzlebige Modeerscheinung abgetan wurde, hat sich in den letzten Jahren zu einem etablierten Marktsegment in der Finanzbranche entwickelt: Crowdlending. Darunter versteht man Kredite von privat an privat über Online-Marktplätze. Eine Gruppe von privaten Anlegern kann anderen Privatpersonen…

Der Smava Kreditmarktplatz war neben auxmoney.de in Deutschland die erste Möglichkeit bequem, direkt und sicher von anderen Mitgliedern Privatkredite zu erhalten. Smava verändert nun sein Angebot: ab sofort werden reguläre Bankkrediten miteinander verglichen, wobei die Möglichkeit zum Privatkredit bestehen bleibt. Auf den ersten Blick sieht das nach einer attraktiven Angebotserweiterung…

Die erste Bank, die ihren Kunden versprach, mit dem angelegten Geld nur nachhaltig zu wirtschaften und ihnen ermöglichte, selbst zu entscheiden, in welche Projekte das Geld fließen soll, ist die GLS-Bank. Seit deren Gründung 1974 gesellten sich weitere Banken auf die „gute Seite beim Bankgeschäft“, wie die Ethikbank oder die…

Die ING-DiBa ist stolz auf ihre erneute Auszeichnung zur Besten Bank des Jahres und macht jetzt verstärkt Werbung für das Direkt-Depot für Privatkunden. „60 Tage kostenlos handeln“, heißt das Angebot für alle, die sich aufs Börsenparkett wagen wollen, das immerhin letztes Jahr satte Gewinne bescheren konnte (24% Plus im Dax!).…