Flatex – Online-Broker

Flatex.de ist ein günstiger deutscher Online Broker. Da kein Filialnetz unterhalten wird und alle Handelsabläufe automatisiert wurden, kann man hier besonders günstig an der Börse handeln. Doch günstige Gebühren sind nicht alles – hält der Broker auch, was er verspricht? Dontox.de macht den Test.

Flatex.de ist ein Online-Broker, bei dem Sie Aktien kaufen und verkaufen können. Selbstverständlich können auch Fonds, Zertifikate, ETFs, Optionsscheine und Co. bei Flatex gehandelt werden.

Grundsätzlich kostenlos ist beim Flatex Onlinebroker die Depotführung: Es fallen keine Depotführungskosten für das Aktien Depot an. Sie können ein kostenloses Depot direkt auf der Internetseite von Flatex.de eröffnen.

Es gibt außerdem keine Limitgebühren und das Verrechnungskonto ist ebenfalls kostenlos. Beim Handel mit Wertpapieren gibt es keine Mindesteinlage.

Günstig sind beim Broker Flatex die Gebühren: Sie bezahlen hier auch im Broker Vergleich günstige Provisionen für den Handel mit Aktien, Fonds und Co. Attraktiv sind auch die Angebote, die der Discountbroker Flatex über seine Premiumpartner realisiert.

Als Broker mit Standort in Deutschland wird Flatex von der BaFin reguliert. Inzwischen hat Flatex mehr als 120.000 Kunden.

Mit dem Flatex-Trader stellt der Online-Broker eine Handelssoftware bereit, die sowohl für den Handel mit Devisen als auch mit Wertpapieren genutzt werden kann. Außerdem bietet der Anbieter Weiterbildungen in vorm von Webinaren und Schulungsvideos an.

Auf Dontox finden Sie Erfahrungsberichte zu Flatex im Testbericht zu ETF-Sparplänen, in dem Flatex als unser Testsieger prämiert wurde.

Die Flatex Depoteröffnung können Sie bequem direkt online vornehmen.

Schreibe einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert. *