Kategorie: Geldanlage

© Mediteraneo - Fotolia.com

Nach der Geburt eines Kindes gibt es in Deutschland zügig Post vom Finanzamt: Kaum geboren wird den stolzen Eltern der Neuankömmlinge eine Steuernummer mitgeteilt – mit lebenslanger Gültigkeit. In den ersten Lebensjahrzehnten bietet diese Nummer aber mehr Vorteile als Nachteile – clevere Eltern beginnen früh fürs Kind Geld anzusparen und…
Bildquelle: propvest.de

Jetzt nehmen sich Robo Advisor auch den Immobiliensektor vor: Wer als Privatanleger eigenes Geld in Bestandsimmobilien anlegen lassen möchte, kann bei PROPVEST * ab 25 Euro Sparrate einen automatisierten Immobilien-Sparplan eröffnen. Seit dem Start im Juli 2021 ist die digitale Plattform der auf Darlehensvermittlung spezialisierten Exporo Gruppe online. Einfachheit und…
© dessauer - fotolia.de © Olivier Le Moal - fotolia.de

Sehr gute Noten und Testsieg für den Robo Advisor quirion – nur Mittelfeld und befriedigende Bewertung für den Branchenführer bei der digitalen Vermögensverwaltung scalable capital: Das war das erstaunliche Ergebnis eines ersten umfangreichen Vergleichstests der Zeitschrift „Finanztest“ von Stiftung Warentest. Auch bei einem erneuten Test im Juli 2021 lautete das…
© kantver / 123rf.com

Seit mehr als 12 Jahren führt unser Autor ein eigenes Wertpapierdepot beim S Broker, um an der Börse mit Aktien und Fonds zu handeln und für die Altersvorsorge regelmäßig ETFs zu besparen. Im kritischen Erfahrungsbericht zeigt er Vorteile und Nachteile des Brokers basierend auf seinen authentischen Erfahrungen. Dabei wird auch…
© Hanna Kuprevich /123rf.com

Ab wann ist professionelle Vermögensverwaltung sinnvoll? Bei der digitalen Vermögensverwaltung LIQID ist die Antwort eindeutig: Ab 100.000 Euro, der Mindestanlagesumme bei diesem Robo Advisor. Wer als Anleger diese Hürde nimmt, soll hier eine professionelle und bankenunabhängige digitale Vermögensverwaltung wie im „Family Office“ der Familie Quandt erhalten. Wie das funktioniert und…