Schlagwort: PENTA

Die Gebühren für Geschäftskonten bei Filialbanken sind in den letzten Jahren immer teurer geworden. Auch die Commerzbank hat zum 01.01.2020 kräftig die Gebühren erhöht. Satte 43% mehr Gebühren nur für die Kontoführung muss ich jetzt für das Geschäftskonto meiner Einzelfirma bei dieser Bank bezahlen, dazu kommen Kosten für Buchungen, Bargeld abheben, usw.. Doch es gibt einige Alternativen für alle, die auf den Service in der Filiale verzichten können: Als Gewerbetreibender findet man kostengünstige und leistungsstarke Alternativen bei reinen Online-Banken. Hier zeige ich, warum das Business-Konto von PENTA aktuell mein Favorit für einen Kontowechsel ist und biete einen Vergleich mit weiteren Geschäftskonto Alternativen für Selbständige, Freiberufler und Unternehmen.

Ganzen Artikel lesen