Schlagwort: VISA

© Kenishirotie – Fotolia.com

Wirklich empfehlenswerte kostenlose Kreditkarten gibt es wenige – welche ist die beste im Vergleich? Die frühere Barclaycard, im Herbst 2021 in Barclays VISA unbenannte Kreditkarte ist eine meiner persönlichen Favoriten: eine dauerhaft beitragsfreie Kreditkarte, mit der ich jetzt sogar weltweit an Geldautomaten gebührenfrei Geld abheben kann. Aber auch hier ist Vorsicht geboten: Wer sich auf das Kreditkarten-Angebot der Barclays einlässt und nicht aufpasst, kann schnell in die Kostenfalle treten. Mein Test der Barclays VISA zeigt Vorteile und Schwächen und bietet einen Vergleich mit möglichen Alternativen.

Ganzen Artikel lesen
© svort - Fotolia.com

„Kostenlos Geld abheben an jedem Geldautomaten“ – vor allem dieser Werbespruch der Direktbanken überzeugte mich schon vor mehr als 15 Jahren mit meinem Girokonto von der Volksbank zu einer Direktbank zu wechseln. Ich habe den Wechsel zur ING nicht bereut. Trotzdem hat sich auch etwas Frust bei mir angesammelt: Es kommt immer wieder vor, dass Bargeldabhebungen an Geldautomaten verweigert werden, da längst nicht alle Geldautomaten mit der ING Kreditkarte funktionieren. Hier meine vielfach erprobten Tipps, wie Sie die Bargeldversorgung mit Direktbanken-Kreditkarten einfach verbessern.

Ganzen Artikel lesen
© Kenishirotie – Fotolia.com

  • Direktbanken wie die ING, DKB oder comdirect werben mit kostenlosen Girokonten, mit denen an Geldautomaten gebührenfrei Geld abgehoben werden kann. Einige Sparkassen, Volksbanken und andere Filialbanken in Deutschland schränken die Bargeldversorgung mit Direktbank VISA-Karten aber ein oder sperren sie ganz, so dass keine Bargeldverfügung möglich ist.
  • Wir haben die uns gemeldeten Probleme direkt bei den betroffenen Banken überprüft. In den Kommentaren finden sich mehr als 200 Meldungen zu gesperrten oder eingeschränkten Geldautomaten. Die Meldungen wurden aber nicht alle von uns auf Richtigkeit überprüft!
  • Beachten Sie meine Tipps, um die Einschränkungen beim Geldabheben wirksam zu umgehen und zukünftig von einer besseren Bargeldverfügung zu profitieren.
Ganzen Artikel lesen